stromlos Nickel - der Star zum chemisch vernickeln - auch mit Aktivator

Artikelnummer: 1062

Lösung für das stromlose (chemisch) Vernickeln von Gegenständen.

Damit lassen sich Gegenstände ganz einfach selbst vernickeln.

Einfach das Bad erhitzen und den zu beschichtenden Gegenstand hineinlegen.

Es bildet sich eine glänzende Nickelschicht.

Kategorie: stromlose Galvanik

Inhalt

ab 16,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Einfaches Vernickeln mit dem stromlosen Nickel-Elektrolyt von Dr.Galva!

Nickelhaltige Lösung für das Chemisch-Vernickeln von Gegenständen - ein Angebot von Dr.Galva, dem Spezialisten für Chemikalien für den industriellen Bereich.


Funktionsprinzip

Das chemisch Nickel Verfahren ist ein chemisches Reduktionsverfahren zur Metallabscheidung und kommt im Gegensatz zur elektrolytischen Galvanik ohne Zufuhr von Gleichstrom aus. Daher wird diese stromlose Galvanik-Methode auch stromlos Nickel oder außenstromlos Nickel genannt. Die schützende Nickelschicht (bestehend aus einer Nickel-Phosphor-Legierung) wird dabei aus einer nickelsalzhaltigen, wässrigen Lösung, dem sogenannten stromlosen Nickelelektrolyten, am Vernickelungsobjekt abgeschieden. Auf diese Weise lassen sich metallische Gegenstände einfach und schnell vernickeln.


Vorgehensweise und Produktnutzen

Der zu vernickelnde Gegenstand wird gründlich gereinigt und sodann für einige Minuten in das erwärmte Nickeltauchbad gelegt. Die darin enthaltene Nickelsalzlösung scheidet sich eine absolut gleichmäßige Nickelschicht auf dem zu veredelnden Objekt ab, welche weitgehend säure-, laugen- und korrosionsbeständig ist und deren bestechender Glanz das Chemisch-Nickel-Verfahren von anderen stromlosen Nickelbädern qualitativ deutlich abhebt. Auch ist ein chemisch Nickel Überzug im abgeschiedenen Zustand bis zu dreimal härter als galvanische Nickelschichten oder andere Layer, wodurch die Abriebfestigkeit metallischer Gegenstände wesentlich erhöht wird. Durch eine spezielle Wärme-Nachbehandlung können überdies Härtegrade von 1.000 HV und darüber erzielt werden.


Anwendungsgebiete

Die Methode ist für Gegenstände bzw. Oberflächen aus Stahl, Zinkdruckguss und weitere geeignet. Bei Kupfer- und Messingoberflächen ist ein Palladium-Aktivator zur Vorbehandlung erforderlich, welcher im Set mit der Elektrolyt-Lösung angeboten wird. Der Aktivator enthält 120mg/l Palladium. Eine Abscheidung der Nickelschicht auf Edelmetalle (Gold bzw. Silber) ist nicht möglich.


Produkteigenschaften

  • einwandfreie Beschichtbarkeit
  • gute Löt- und Schweißbarkeit
  • guter, beständiger Glanz
  • konturentreue, gleichmäßige Schichtverteilung
  • hervorragende Korrosionsbeständigkeit
  • extrem lange Haltbarkeit durch Stabilisator (mehrere Jahre)
  • Stabilisator zur Verhinderung spontaner Zersetzung (z.B. beim Einbringen von Palladium)
  • 2,5 µm/h bei 70°C
  • Betriebstemperatur (Erwärmung nötig) 40-90°C
  • hohe Abriebfestigkeit
  • gute Gleiteigenschaften
  • ausgezeichnetes Covering an Bohrungen & Innenbereichen
  • bleifrei und cadmiumfrei
  • nicht magnetisch




Kennzeichnung des Gemisches:

stromlos Nickel
(enthält Nickel(II)-sulfat, Nickel(II)-chlorid, Nickel(II)-acetat, Nickel(II)-sulfamat)

GHS07
Signalwort: Achtung

H-Sätze:
H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

P-Sätze:
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P260: Aerosol nicht einatmen. P280: Schutzhandschuhe / Augenschutz tragen.
P302 + P352: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
P501: Inhalt/Behälter Sondermüll zuführen.

EUH208: Enthält Nickel(II)-Sulfat, Nickel(II)-Chlorid, Nickel(II)-Acetat, Nickel(II)-Sulfamat . Kann allergische Reaktionen hervorrufen.


Palladiumaktivator
(enthält Schwefelsäure)

GHS05
Signalwort: Achtung

H-Sätze:
H290: Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
P-Sätze: P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P234: Nur im Originalbehälter aufbewahren.
P390: Verschüttete Mengen aufnehmen, um Materialschäden zu vermeiden.

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 echt einfach

ich muss sagen, ich war überrascht für mein erstes mal, wie einfach es funktioniert. Habe damit eine schöne Schicht erzeugt

., 14.02.2019
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.